Archiv der Kategorie: Geburtenrückgang

An der Naht vorbei

„Die Bundesregierung will dafür sorgen, dass mehr Migranten in der öffentlichen Verwaltung arbeiten. Ein richtiger Schritt, nirgends sonst sind sich Bürger und Staat so nah …“, so die Einleitung des Artikels „An der Naht“, publiziert im Blog des Nachrichtenportals The … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU, CSU, Geburtenrückgang, Krippenplatz, Steuern | Kommentar hinterlassen

Im Reich der Wahrheit

In Ihrem Artikel mit dem Titel „Im Reich des Unsinns“, aus der Ausgabe 46/2011 des Spiegel (1) schreiben die Autoren Kerstin Kullmann, Peter Müller, Alexander Neubacher, René Pfister und Merlind Theile unter anderem: “ … Fast 190 Milliarden Euro gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU, Geburtenrückgang, Investition, Kristina Schröder, Steuern, von der Leyen | Kommentar hinterlassen

Familienpolitik in D

Fragwürdige Familienpolitik in Deutschland (1): Betreuung von alten Menschen wird für die Angehörigen immer lukrativer. Bis zu 625 Euro plus Geld für Sachleistungen können erwachsene Kinder sich für die Pflege ihrer Eltern sichern. Grundsätzlich halte ich das nicht für verkehrt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abgeordnetenwatch, Altenheim, Familienfreundliche Parteien, Geburtenrückgang, Generationenvertrag, Kleinparteien, Kristina Schröder, Steuern | 1 Kommentar

Widersprüchliches

Anfrage (2) an die bayrische Familienministerin Frau Haderthauer über das Portal abgeordnetenwatch.de (1): Sehr geehrte Frau Haderthauer, da Ihre Kollegin Schröder aus dem Bundes-Familienministerium nach wie vor sehr zugeknöpft auf Fragen über dieses Portal reagiert, muss ich leider wieder Ihre Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU, Christine Haderthauer, CSU, Geburtenrückgang, Investition, Krippenplatz, Kristina Schröder, Zukunftskinder | Kommentar hinterlassen

Minderheitenschutz für Familien

Der amtierende Bundespräsident und CDU-Politiker Christian Wulff sammelt zurzeit Pluspunkte: Er setzt sich für Minderheiten in unserer Gesellschaft ein. Der Islam gehört mitlerweile auch zu Deutschland, so seine Bestandsaufnahme. Muslime seien willkommen, müssen aber auch ihren Beitrag leisten, um in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christian Wulff, Fachkräfte, Geburtenrückgang | Kommentar hinterlassen

„Warum in die Ferne schweifen …

… wenn die Gute liegt so nah?“, fragte James Bond alias Sean Connery vor die Wahl gestellt, welche talentierte Dame ihm den Rücken massieren darf. Wenn Herr Aussenminister Westerwelle sich nach seinem Indien-Aufenthalt die klassische Abwandlung dieser Frage stellt, markiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altenheim, Fachkräfte, FDP, Geburtenrückgang, Guido Westerwelle, Indien, Investition, Kristina Schröder, von der Leyen | Kommentar hinterlassen

Christlich gleich familienfeindlich?

In letzter Zeit haben einige christlich wertkonservative Politiker durch den Rückzug aus der aktiven Politik von sich reden gemacht, darunter Roland Koch. Nach seiner Einschätzung zu dem Sinn konservativer Politik in der Gegenwart in einem der Zeitschrift Focus gegebenem Interview … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU, CSU, FDP, Geburtenrückgang, Krippenplatz, Kristina Schröder, Schweden, Steuern, von der Leyen | Kommentar hinterlassen