Bundespräsident der Familienfeinde

Was haben wir nach der Wahl des Bundespräsidenten Gauck zu erwarten? Kommt drauf an, wer sich davon angesprochen fühlt. Ich als Familienvater und Alleinverdiener erwarte nichts neues, nachdem ich mir die Rede auf YouTube angehört habe: Es wird ein Bundespräsident sein, dem Familien egal sind. Der Mütter oder Väter, die sich vollzeitig der Kindererziehung widmen und zuhause für den Nachwuchs den ganzen Tag zur Verfügung stehen, Geringschätzung und Verachtung entgegenbringt. Ganz im Einklang mit der Propaganda der Mainstream-Parteien, die ständig das Dogma der „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ wie ein Mantra vor sich herplappern und damit implizit zugeben, dass Mutter und Vater sein an sich kein Beruf ist, und demzufolge nichts wert sein kann. Die aktuelle und die abgetretene „Familien“-Ministerin belohnen Mütter und Väter, wenn sie einer Arbeit nachgehen und ihren Nachwuchs in einer Aufbewahrungsstätte abliefern. Die Mütter und Väter, die die Kinder dazu befähigen, zu selbstbewussten und verantwortungsbewussten Entscheidungsträgern von morgen heranzureifen, dürfen von Gauck den Erhalt des Status Quo und den weiteren Niedergang der Familien-Kultur in Deutschland erwarten. Den wenigsten Familien wird das bewusst, weil sie so schnell im Hamsterrad von Familie und Beruf drehen, dass sie gar nicht mehr zur Besinnung kommen. Das dürfte strategisches Kalkül der etablierten Politiker sein. Die „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ als Opium für das Volk.

Advertisements

Über Wolf Michael

Interested in politics, especially everything, that covers the situation of families in Germany.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s