Märchen Familienförderung

77.000 Euro! Soviel verdient der Staat an jedem Kind im Durchschnitt nach Abzug aller anteiligen Kosten wie zum Beispiel dem Schulbesuch. (1)

120 Mrd. Euro werden von Familien zu Kinderlosen pro Jahr umverteilt.

Unser Staat bestraft Eltern für Ihre Entscheidung zu Kindern, und hat dann noch die Frechheit, sich über den fortschreitenden Geburtenrückgang zu wundern, und weiter das Märchen von der staatlichen Förderung von Familien zu verbreiten.

Der Präsident des Caritasverbandes brachte die Lage junger Paare schon vor über einem Jahrzehnt treffend auf den Punkt: „Es gibt viele Methoden, sich dauerhaft zu ruinieren. Eine der erfolgsversprechendsten in Deutschland ist die Gründung einer mehrköpfigen Familie.“ (2)

Das Märchen der üppig geförderten Familien in Deutschland wird von Kostas Petropulos aus dem Heidelberger Büro für Familienfragen und soziale Sicherheit minutiös widerlegt.

Quellen
(1) Familie ist Zukunft: Vom Mythos der staatlich beschenkten Familie, Möglichkeit zum Download der Analyse als PDF.
(2) Konservativ: Zukunftssicherung durch Kinder

Advertisements

Über Wolf Michael

Interested in politics, especially everything, that covers the situation of families in Germany.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s