„Warum in die Ferne schweifen …

… wenn die Gute liegt so nah?“, fragte James Bond alias Sean Connery vor die Wahl gestellt, welche talentierte Dame ihm den Rücken massieren darf. Wenn Herr Aussenminister Westerwelle sich nach seinem Indien-Aufenthalt die klassische Abwandlung dieser Frage stellt, markiert der 18. Oktober 2010 einen Wendepunkt in der deutschen Familienpolitik.

Legionen von Mücken umschwärmen den deutschen Aussenminister im Atrium des Indian Institute of Technology, der Kaderschmiede für IT-Spezialisten in Indien schlechthin. Einer kleinen Zuhörerschaft versucht er die Vorzüge der Arbeit in Deutschland nahe zu bringen. Aber er hat es hier mit Naturwissenschaftlern zu tun, die ihn gleich auf zwei Knackpunkte hinweisen: Zum einen gibt es da die Sprachbarriere, die Deutschland von der Attraktivität noch hinter Australien rangieren lässt, andererseits sind Inder Familienmenschen, so die Replik eines Zuhörers im Atrium zu der Jobofferte des Herrn Westerwelle. Keine Familie, keine qualifizierte Fachkraft, so einfach ist das; nicht nur in Indien, sondern auch in Deutschland: Hier werden seit Jahrzehnten Familien der Mittelschicht systematisch ausgebeutet und durch immer höhere Abgaben belastet. Die Folge: Rückläufige Geburten, ergo Fachkräftemangel. Die IT-Spezialisten aus Indien gehören in vielen Bereichen zur Elite ihres Faches, somit darf man ihnen zutrauen eins und eins zusammenzählen zu können, also einen großen Bogen um Deutschland zu machen.

Es darf gehofft und gebetet werden, dass Herr Westerwelle nach seiner Visite in Indien mal bei der Familienministerin vorbeischaut.

Advertisements

Über Wolf Michael

Interested in politics, especially everything, that covers the situation of families in Germany.
Dieser Beitrag wurde unter Altenheim, Fachkräfte, FDP, Geburtenrückgang, Guido Westerwelle, Indien, Investition, Kristina Schröder, von der Leyen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s